Praxis für Naturheilkunde & Psychotherapie n.d. Heilpraktikergesetz

Injektionen & Infusionen

Injektionen und Infusionen haben einen festen Platz in meiner Praxis und kommen bei vielen Krankheitsbildern und Beschwerden zum Einsatz. Klassische Beispiele sind Injektionen in der Schmerztherapie oder die Vitamin-C-Infusionen zur Unterstützung des Immunsystems.

Über 100 verschiedene Ampullen- und Infusionspräparate sind immer im Bestand. So kann ich stets eine individuelle Auswahl treffen und das passende Mittel sofort verabreichen.

Neben der sofortigen Verfügbarkeit liegen weitere Vorteile in der präzisen Dosierung und der direkten lokalen Anwendbarkeit von Injektionen. In meiner Praxis verwende ich Injektionen und Infusionen mit Vitaminen und anderen Mikronährstoffen oder homöopathischen Mitteln.

Eine besondere Rolle neben dabei Vitamin-C-Hochdosisinfusionen ein. Vor allem in der kalten Jahreszeit und der Allergiesaison werden diese gerne nachgefragt.

Ein starker Mangel an Vitamin C kann vorliegen bei:

  • akuten und chronischen Infektionen
  • chronisch entzündlichen Erkrankungen, wie z.B. Arthritis
  • Vitamin C-Aufnahmestörungen im Darm
  • nach Operationen
  • Rauchern

Ein Vitamin-C-Mangel kann durch eine Blutentnahme mit anschließender Laboruntersuchung diagnostiziert werden.